WIR SIND IHR PARTNER FÜR SCHLÜSSELFERTIGE LIEFERUNGEN VON LACKIERWERKSTÄTTEN

Oberflächenbehandlungslinien

Die Oberflächenbehandlungslinien sind zu kompletter Oberflächenbehandlung der Erzeugnisse bestimmt und gemäß spezifischen Kundenforderungen konstruiert. Sie werden nach dem geforderten technologischen Vorgang, der Produktionskapazität und dem verfügbaren Raum zusammengesetzt.

Die Linien bestehen aus Anlagen für Vorbehandlung der Oberfläche vor dem Lackieren (mechanische oder chemische Vorbehandlung), Spritzkabinen oder Tauchanlagen für Lackieren und aus Anlagen, die die nachfolgenden Prozesse gewährleisten (Abdunstungstunnels, Trockner, Kühlzonen, Förderer usw.)

Für den Transport der Erzeugnisse enthalten die Behandlungslinien auch Transportsysteme. Es gibt folgende Transportvarianten: Unterhangbahn mit manuellem oder maschinellem Antrieb, ein- oder zweibahnige Unterhangförderer mit stoßfreiem oder getaktetem Gang, Bodenförderer, Schienenwagen usw.

Zusatzanlagen

Die Behandlungslinien können mit folgenden Anlagen ergänzt werden:

  • für Separation von gasförmigen organischen Schadstoffen – mit Emissionsfilter oder Verbrennungsanlage
  • mit Bedienungsbühnen für Lackieren von großen Erzeugnissen
  • mit Applikationstechnik einschl. Anlagen für Farbenvorbereitung und Transport
  • mit Arbeitsstätten für Kitten und Schleifen der Oberfläche vor dem Lackieren
  • mit Luftsysteme für Absaugung der verunreinigten Luft und ihre Ersatz (Filtrierung, Erwärmung, Befeuchtung) mit frischer Luft
1
Entwurf der
Korrosions-
schutztechnologie
2
Bearbeitung der
Projekt-
dokumentation
3
Fertigung
und Lieferung
der Anlage
4
Montage
und Inbetrieb-
nahme
5
Bediener-
schulung
6
Kundendienst
während sowie
nach dem Ablauf
der Garantiezeit
7
Lieferungen
der Ersatzteile
und der
Filterfüllungen
Maßges-
chneiderte Lösung
anhand eines persönlichen
Treffens mit dem Kunden